Historisches

Im Jahr 1936 gründete Dachdeckermeister Alfred Leidholdt die Dachdeckerei Leidholdt in Bockau.

Nachdem er aus Altersgründen den Betrieb 1974 an seinen Sohn, Dachdeckermeister Heinz Leidholdt, übergab, musste er den Betrieb bereits nach 3 Monaten aus politischen Zwang wieder schließen.

Nach der Wende, gründete Heinz Leidholdt den Betrieb am 1.03.1992 neu.

Nach einigen Jahren erfolgreichen Bestehens, übergab Heinz Leidholdt die Firma aus Altersgründen am 1.08.2007 an seinen Enkelsohn, Dachdeckermeister Tom Leidholdt, der die Firma in handwerklicher Tradition und nach neuesten Erkenntnissen weiterführt.


NEU:

Der Service wurde auf Dachklempnerei und Terrassensanierungen erweitert.

Unser Schaumodell zum Festumzug: 750 Jahre Heimatfest Bockau